DHL Sendungsverfolgung – Tracking und Paketverfolgung

In diesem Artikel finden Sie zahlreiche Informationen zur DHL Sendungsverfolgung, Tracking und die Paketverfolgung. Für viele Kunden von DHL ist die Funktion, das Paket einfach und schnell zu verfolgen ein Segen und sehr praktisch, da man nicht mehr wie früher auf das Paket warten muss, wenn es noch gar nicht in das entsprechende Zustellfahrzeug eingeladen wurde. Dank der Sendungsverfolgung kann man das Paket anhand einer sogenannten Tracking-Nummer identifizieren und ungefähr verfolgen. Um den aktuellen Status und die Position von dem DHL Paket abzufragen, muss man lediglich die Nummer auf der von DHL eingerichteten Webseite eingeben und das war es dann auch schon. Auf dieser Seite haben wir einige Informationen über die Paketverfolgung zusammengefasst und einige Tipps aufgelistet, was man tun kann, wenn es irgendwo klemmt. Dies ist kein offizieller Artikel, sondern wir berichten hier aus eigener Erfahrung.

So läuft die DHL Sendungsverfolgung ab

Von dem DHL Tracking wird jeder sicherlich schon einmal gehört haben, der einmal ein Paket im Internet bei einem großen Online-Händler bestellt hat. Nahezu jeder große Online-Händler bietet heutzutage die Paketverfolgung als kostenlosen Service an und dies ist sehr praktisch. Nachdem die Ware in den Versand gegeben wurde, bekommt das Paket eine eindeutige Tracking-Nummer, anhand der das Paket dann verfolgt werden kann. Diese Sendungsnummer steht häufig direkt auf dem Paket drauf und wird in der Regel in Form eines Barcodes aufgedruckt. Sofern Sie einen Brief verschicken, gibt es auch hier teilweise die Möglichkeit diesen zu verfolgen. Nach unserem Kenntnisstand geht dies aktuell nur bei Express-Briefen.

Je nachdem bei welchen Versandhaus man bestellt, wechselt der Status in der DHL Sendungsverfolgung auf „Die Auftragsdaten zu dieser Sendung wurden vom Absender elektronisch an DHL übermittelt.“ und parallel dazu kann man noch den Ort sehen, wo das Paket abgegeben wurde. Von dort aus wird das Paket über die verschiedenen Paketzentren bzw. DHL-Hubs zu dem Empfänger gesendet und mit der entsprechenden Sendungsnummer kann der Kunde dies verfolgen. Kurz danach wird das Paket meistens von der jeweiligen Poststelle an das nächstgelegene Verteilerzentrum transportiert, sodass hier der Status auf „Die Sendung wurde im Start-Paketzentrum bearbeitet.“ wechselt. Auch hier lässt sich wieder Ort ablesen, wo sich das Paket gerade befindet.

Wenn sich der Empfänger direkt in der Nähe des ersten Paketzentrums befindet, dann wird dies direkt an die Poststelle geliefert und dann über den Postboten ausgeliefert. Liegt der Empfänger weiter weg, wird das Paket vom ersten „Start-Paketzentrum“ an eine weitere Verteilerstation geliefert und auch dieses wird wieder in der DHL Sendungsverfolgung protokolliert. Dieser Status ist dann meistens unter „Die Sendung wurde im Ziel-Paketzentrum bearbeitet.“ Abzulesen. Wie beim zweiten Punkt steht hier auch der Ort von dem DHL-Depot.

DHL Paket wird an die Poststelle geschickt und dann ausgeliefert

Beispiel für eine Sendungsverfolgung bei DHL

Beispiel für eine Sendungsverfolgung bei DHL

Hat das Paket das „Ziel-Paketzentrum“ erreicht, geht das Paket von dort an die naheliegende Poststelle und wird von dort aus ausgeliefert. Auch hier hat der Kunde von DHL eine Einsicht auf den Status. Der nächste Schritt ist in der Regel „Die Sendung wurde in das Zustellfahrzeug geladen.“, was so viel bedeutet wie, dass das Paket in das Postauto geladen wurde und erfahrungsgemäß auch am selben Tag ausgeliefert wird. Wurde das Paket zugestellt, wird auch dies nochmal in der DHL Paketverfolgung vermerkt unter „Die Sendung wurde erfolgreich zugestellt.“. Sollte man selber nicht zuhause gewesen sein und jemand anderes hat das Paket aus dem Haushalt angenommen, dann ist auch dieses in dem Tracking zu lesen. Neben dem Verlauf in Form von Text wird der ganze Ablauf in der DHL Sendungsverfolgung auch nochmal sehr schön in Bildern gezeigt.

In unserem Test lief die Sendungsverfolgung von DHL folgendermaßen ab.

  1. Die Auftragsdaten zu dieser Sendung wurden vom Absender elektronisch an DHL übermittelt.
  2. Die Sendung wurde im Start-Paketzentrum bearbeitet.
  3. Die Sendung wurde im Ziel-Paketzentrum bearbeitet.
  4. Die Sendung wurde in das Zustellfahrzeug geladen.
  5. Die Sendung wurde erfolgreich zugestellt.

Zwischen Abgabe des Pakets und Zustellung verging gerade mal einen Tag, somit sehr schnelle Lieferung!

Weiterführende Links zum DHL Paketstatus

DHL Paketverfolgung auch mobil abrufen

Wer die Paketverfolgung nicht vom PC abrufen will oder kann, der hat von DHL mehrere Möglichkeiten, um das Paket auch von unterwegs verfolgen zu können. In Zeiten von mobilem Internet und Smartphones gibt es hier zahlreiche Möglichkeiten. Hier haben wir Ihnen nochmal die uns bekannten Möglichkeiten zusammengefasst, um die DHL Sendungsverfolgung auch unterwegs benutzen zu können.

Paket über Android- oder iOS-App verfolgen

Seit geraumer Zeit bietet DHL eine kostenlose App für Android- oder iOS-Smarpthones an, um die Sendungsverfolgung auch direkt über eine Applikation auf dem Smartphone abrufen zu können. Neben einer Paketverfolgung bietet die App auch noch einen Portorechner sowie einen Postfinder für unterwegs. Wer also öfters Pakete über DHL geliefert bekommt, der hat mit diesen Apps eine Art praktisches „Schweizer Taschenmesser“, um immer über den aktuellen Stand der Lieferung informiert zu sein. Die Apps sind kostenlos über Google Play bzw. dem Apple App Store beziehbar und sind sehr einfach und intuitiv zu bedienen.

Wir nutzen diese Apps bereits seit einigen Monaten und hatten nie Probleme damit. Uns gefällt die mobile DHL Sendungsverfolgung in Form der App sehr gut. Wer kein Android- oder iOS-Smartphone besitzt, kann natürlich auch anders das DHL Tracking auf dem Smartphone abrufen. Dazu unter der folgenden Überschrift weitere Informationen.

DHL Tracking über mobile Webseite

DHL Tracking über mobile Webseite aufrufen

DHL Tracking über mobile Webseite aufrufen

Neben den oben erwähnten Apps kann man das DHL Tracking auch ganz einfach über eine mobile Webseite abrufen. Das Tracking steht allen Kunden unter der Adresse „https://mobil.dhl.de/“ kostenlos zur Verfügung und bietet im Grundgenommen die gleichen Funktionen, wie die oben beschriebenen Apps für Android und iOS. Die Webseite kann ganz einfach über den mobilen Browser auf dem Smartphone aufgerufen und bedient werden. Auch hier hatten wir in unserem Test keinerlei Probleme und es ist sehr praktisch und einfach zu bedienen.

Weitere Funktionen der DHL Sendungsverfolgung

Neben der allgemeinen Abrufe der Paket-Position über den heimischen Browser oder über das Smartphone bzw. Tablet bietet die DHL Sendungsverfolgung noch einige weitere nützliche Funktionen, die wir unter dieser Überschrift kurz vorstellen möchten. Wir haben diese Funktionen als sehr nützlich empfunden, sodass wir diese hier kurz vorstellen.

Kostenlose Statusbenachrichtung

Kostenlose Statusbenachrichtigung per E-Mail einrichten

Kostenlose Statusbenachrichtigung per E-Mail einrichten

Wer keine Lust oder Zeit hat das Paket ständig über die Webseite/mobile Webseite oder App zu Verfolgung, der kann sich bei jeder Paketverfolgung eine sogenannte „Statusbenachrichtigung“ einrichten. Den Menüpunkt findet man direkt in der Sendungsverfolgung oben rechts und hier besteht die Möglichkeit die Einrichtung durchzuführen. Bei der automatischen Statusbenachrichtigung durch die DHL bekommt der Kunde die Statusänderungen direkt an die eingerichtete E-Mail Adresse geschickt und ist somit immer direkt informiert, wenn sich etwas an dem Status in der Sendungsverfolgung ändert.

Um die Statusbenachrichtigung einzurichten, müssen Sie folgendermaßen vorgehen.

  1. Rufen Sie die Webseite von der DHL Paketverfolgung (http://www.dhl.de/de/paket/information/sendungsverfolgung.html) auf und geben Sie die Sendungsnummer von Ihrem Paket ein.
  2. Klicken Sie dann oben rechts auf den Menüpunkt „Statusbenachrichtigung“ und es öffnet sich ein kleines Fenster.
  3. In diesem Fenster können Sie nun einen Sendungsnamen vergeben (für eine bessere Übersicht, falls Sie für mehrere DHL Paket die Statusbenachrichtigungen eingerichtet haben) und darunter gibt es die Möglichkeit eine E-Mail Adresse zu hinterlegen.
  4. Sollten Sie zwei E-Mail Adresse haben oder eine weitere Person über eine Statusänderung in dem DHL Tracking informieren, so können Sie noch eine zweite E-Mail Adresse hinterlegen.
  5. Abschließend müssen Sie noch einmal den SIcherheitscode eingeben und schon ist die Benachrichtigung eingerichtet.

Wir haben diese Statusbenachrichtigung in der Sendungsverfolgung als sehr nützlich empfunden, da man so sehr einfach per E-Mail nachvollziehen kann, wo das Paket gerade ist, ohne das man ständig auf die Webseite oder in die App schauen muss. Da man hier zusätzlich einen Sendungsnamen hinterlegen kann, ist die Einrichtung auch für mehrere Paket möglich und sehr praktisch.

DHL Packstation – 24 Stunden Pakete abholen und abgeben

Die DHL Paketstation, auch unter Packstation bekannt, wird immer mehr genutzt und erfreut sich einer großen Beliebtheit. Die Packstationen von DHL gibt es seit 2001 und es sind mittlerweile über 2.500 Automaten in ganz Deutschland (Stand Dez. 2012). Bei einer Packstation können DHL-Kunden nach einer Anmeldung sich die Pakete an den Automat liefern lassen und mit Hilfe von der Karte und einem PIN die Pakete zu jeder Tageszeit abholen und auch eigene Pakete abliefern, die dann versendet werden.

So können Sie die Packstation benutzen

Die Nutzung der Packstation von DHL ist vollkommen kostenlos. Alles was Sie benötigen ist eine Goldcard von DHL, mit dem Sie die Pakete abholen können. Dazu müssen Sie sich einmalig auf Paket.de anmelden und erhalten dann alle weiteren Instruktionen. In unserem Fall mussten wir eine Identitätsprüfung bei der nächstgelegenen Poststelle machen, ähnlich wie man dies von der Eröffnung eines Kontos bei einer Bank kennt, und dann haben wir eine goldene Karte sowie einen PIN zugeschickt bekommt. Seit Ende 2012 erfolgt die Zusendung des PINs für die Packstation über das mTAN-Verfahren. Dabei müssen Sie bei der Registrierung eine Handynummer hinterlegen, an die bei der Paket-Abholung dann ein geheimer PIN gesendet wird, um sicherzustellen, dass auch wirklich nur Sie das Paket abholen können.

Die Nutzung der Packstation ist sehr einfach und intuitiv zu bedienen, sodass es besonders interessant für alleinstehende und berufstätige Menschen sind, die unter der Woche meistens den ganzen Tag unterwegs sind und trotzdem schnell Ihre Pakete erhalten wollen.

Derzeit sind neben DHL-Paketen auch DHL-Päckchen sowie Groß- und Maxibriefe (ohne Einschreiben) an eine Packstation lieferbar. Damit die Pakete auch bei dem Automaten ankommen, müssen Sie beim Händler eine bestimmte Adresse hinterlegen. Natürlich lassen sich die Pakete dann wie gewohnt über die DHL Sendungsverfolgung verfolgen.

Pakete an eine DHL Packstation senden

Damit das Paket auch in der Packstation ankommt, müssen Sie bei der Lieferadresse selbstverständlich nicht Ihre Adresse sondern die Adresse der Packstation angeben. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie die Adresse der naheliegenden Packstation oder einer anderen Station benutzen. Die Adresse für die Zusendung eines Pakets an eine Packstation muss derzeit folgendermaßen aussehen.

  • Zeile 1: Name von dem Adressaten
  • Zeile 2: PostNummer von dem Empfänger
  • Zeile 3: Nummer der Packstation (kann man direkt auf der DHL-Webseite in Erfahrung bringen)
  • Zeile 4: Ort und Postleitzahl der Packstation

Wie kann ich das Paket in der Packstation abholen?
Um das zugestellte Paket auch das Packstation abzuholen, müssen Sie folgendermaßen vorgehen. Als erstes müssen Sie das Paket wie oben beschrieben liefern lassen und werden dann per SMS benachrichtigt, dass das Paket eingetroffen ist. Anschließend können Sie mit Hilfe der Kundenkarte und den PIN über das mTAN-Verfahren das Paket abholen. Selbst bei einer Sendung per Nachnahme kann man die Kosten direkt am Automaten über die EC- oder Geld-Karte bezahlen.

Alle notwendigen Schritte vom Einschieben der Goldkarte über die Eingabe des PINs bis hin zur Entnahme des Pakets aus der Packstation sind sehr einfach beschrieben und wir hatten selbst beim ersten Versuch keinerlei Probleme. Folgen Sie einfach den angezeigten Schritten und schon kommt ihr Paket nach wenigen Sekunden aus der DHL Packstation.

Unter den folgenden Links finden Sie weitere nützliche Informationen zur DHL Packstation

Video von der DHL Packstation
Im folgenden Video von DHL wird der Ablauf und die Funktion der Packstation nochmal sehr ausführlich und verständlich beschrieben.

Häufige Fragen zur Sendungsverfolgung bei DHL

Unter den folgenden Überschriften haben wir einige häufige Fragen zur Sendungsverfolgung bei DHL zusammengefasst. Die Fragen stammen teilweise von uns selber und teilweise von einigen unserer Besucher. Die Fragen wurden nicht offiziell durch die DHL beantwortet, sondern stammen aus eigenen Erfahrungen bzw. Rercherchen auf der DHL-Webseite. Die Fragen im FAQ-Abschnitt werden regelmäßig erweitert.

Wo finde ich meine Sendungsnummer?
Die Sendungsnummer für die DHL Sendungsverfolgung erhalten Sie in der Regel direkt nach der Versandbestätigung von dem jeweiligen Anbieter bzw. Online-Shop. Meistens wird man direkt per E-Mail informiert und erhält die Sendungsnummer, wenn das Paket mit DHL versendet wurde. Alternativ ist die Sendungsnummer meistens auch in der Bestellübersicht in dem Shop zu finden.

Wie lange dauert die Lieferung von einem DHL Paket?
Ein DHL-Paket wird in der Regel darauffolgenden Tag geliefert und an den Empfänger zugestellt. Selbstverständlich gilt das nur werktags. Wer am Freitag an Paket verschickt, dort ist es in der Regel noch am Samstag beim Empfänger. Gibt man hingegen ein Paket am Samstag ab, ist es meistens am Montag und teilweise auch am Dienstag beim Empfänger (eigene Erfahrung).

Zu welcher Uhrzeit wird das Paket ausgeliefert?
Neben dem Tag wollen viele Menschen auch wissen, zu welcher Uhrzeit mit dem Paket zu rechnen ist. Die Pakete werden meistens zu den gängigen Arbeitszeiten ausgeliefert (08:00 bis 18:00 Uhr). Die genaue Uhrzeit lässt sich aus der DHL Sendungsverfolgung nicht ablesen. Sollte das Paket aber den Status „Die Sendung wurde in das Zustellfahrzeug geladen“ erhalten haben, dann kann man zu fast 100 Prozent mit einer Lieferung am gleichen Tag rechnen.

Werden Pakete auch Samstags ausgeliefert?
Ja, DHL liefert Pakete auch am Samstag aus.

Gibt es eine DHL Hotline?
Ja, DHL hat eine Hotline unter 0228 28609898 eingerichtet. Die Telefonnummer bzw. DHL Hotline ist aktuell 7 Tage die Woche von 07:00 bis 22:00 Uhr erreichbar.

DHL Service Hotline und Kontakt

Weitere Informationen zu Kontakt und Service finden Sie direkt auf der Webseite von DHL.